Deutscholympiade 2010

DeutschOlympIn Jahrgangstufe 9 fand in einem zweistufigen Verfahren erstmals die Deutscholympiade der Hertiestiftung statt. Zunächst ermittelten alle Klassen mit ihren Deutschlehrern Herrn Schnell, Frau Kruse, Frau Abich, Frau Adler und Herrn Möbert jeweils ein vierköpfiges Klassengewinnerteam und am 21. Januar wurde in der Aula der Schulausscheidungswettkampf zu einem spannenden und abwechslungsreichen Event, das die eingeladenen 8. und 9. Klassen interessiert verfolgten.


Für die Jury konnten auf Schülerseite Annabel Ottenberg (S2) und Maike Neumann (S4), auf Elternseite der letztjährige Elternratsvorsitzende Herr Schulte und auf Lehrerseite Frau Bornemann und Herr Flemming gewonnen werden. Sie beurteilten kompetent und mit launigen Sprüchen die Darbietungen der Teams (9a: Janna Berg, Lasse Börgerding, Linda Gawantka, Jonas Mekhalfia; 9b: Dorian Dethloff, Janne Hottenrott, Dilara Köse, Marvin Müller; 9c: Juliana Bönemann, Sinah Gaebert, Ronja Schmidt, Laura Stanislavjevic; 9d: Bosse Bandowski, Melissa Hanke, Denise Sdun, Timo Sudmann; 9e: Daniel Hartwig, Maischa Pingel, Vladimir Schneider, Antonia Sieg). Die Konkurrenz fand in den Bereichen Reimen, Erklären, Umschreiben, Erzählen und Darstellen statt.

Nach einem rund vierstündigen Veranstaltungsmarathon stand das Damen-Gewinnerquartett aus der 9c fest. Sie erhielten jeweils einen Büchergutschein, der freundlicherweise vom Bücher-Eck in Niendorf Nord mitfinanziert wurde. Das zweitplatzierte Team aus der 9b erhielt jeweils einen Buchpreis. Leider wurde in diesem Schuljahr kein regionaler Wettbewerb auf Hamburg-Ebene ausgetragen.

DeutschOlymp

Die Schulsiegerinnen der Deutsch-Olympiade aus der 9c:

Laura Stanislavjevic, Juliana Bönemann, Sinah Gaebert und Ronja Schmidt

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.