Elternrat 2017

Der Elternrat ist das von den Elternvertretern der Schule gewählte Gremium, das die Interessen der Eltern am Gymnasium Bondenwald vertritt. Er tagt schulöffentlich. Es sind also alle Eltern der Schule herzlich eingeladen, an den Sitzungen teilzunehmen.

Elternrat 2017/2018
V.l.n.r. - Susanne Weißermel, Lutz Maier, Christiane Hacker, Ilse Maracke, Anton Marks,
Ute Bals, Doris Sielmann, Martina Zietz, Christiane Görtzen, Bianka Sievers, Doris Janßen, Gabriele Hafer, Kirsten Vietzke, Michael Pauls.
Die auf dem Photo fehlenden Mitglieder des Elternrates 2017/2018 in alphabetischer Reihenfolge: Ahmadjan Amini (Ersatzmitglied), Leif Bothmannn (Mitglied).

Unser Elternrat tagt schulöffentlich. Es sind also alle Eltern der Schule herzlich eingeladen, an den Sitzungen teilzunehmen. In der Regel findet die Sitzung im Neubau im 1. OG statt.

Das Thema „Kommunikation“ ist im vergangenen Schuljahr für den Elternrat besonders wichtig gewesen. Es wird uns auch im kommenden Schuljahr weiter begleiten.

Die Lebenswelten in Familie und Schule haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Viele Eltern arbeiten und haben weniger Zeit. Gleichzeitig sind die Kinder länger in der Schule und zu mehr Eigenständigkeit angehalten. So ist es für Eltern nicht immer einfach, alle Informationen aus der Schule zu erhalten.

Der Elternrat erleichtert und stärkt durch seinen Einsatz die Kommunikation zwischen den Eltern untereinander sowie zwischen Eltern und Schule. Wir arbeiten Hand in Hand mit Eltern, Kollegium und Schulleitung. Gegenseitige Wertschätzung bestimmt unser Handeln.

In unseren schulöffentlichen Elternratssitzungen freuen wir uns über einen regen Austausch und geben allen Interessierten die Möglichkeit, sich über wichtige und aktuelle Schulbelange zu informieren, mitzudiskutieren sowie sich und ihre Meinung einzubringen. Regelmäßig laden wir Gäste aus dem Lehrerkollegium oder der Schulleitung ein, die zu besonderen Themen bzw. Fragestellungen berichten. Zum Abschluss des vergangenen Schuljahres fand eine gut besuchte Feedbackveranstaltung statt, in der Eltern und Schulleitung stufenbezogen miteinander ins Gespräch kamen.

Die Elternratsmitglieder sind gerne Ansprechpartner für Anregungen und Fragen. Wir engagieren uns vielfältig in unterschiedlichen Gremien. So sind wir z.B. als Stufenpaten in regelmäßigem Kontakt mit den Abteilungsleitungen, den Klassenelternvertretungen und den Eltern. In die Planung des Neubaus sind wir intensiv eingebunden. Für unsere „neuen“ Eltern der fünften Klassen, aber auch für andere Interessierte, gibt es zu Schuljahresbeginn einen Workshop mit Elternrat und Schulleitung, der in die Grundzüge der Elternarbeit am Gymnasium Bondenwald einführt.

Ein guter Informationsfluss bringt die Menschen im Schulleben einander näher und führt zu einem lebendigen Austausch in einer offenen Atmosphäre!

Dafür engagieren wir uns!

Ute Bals und Martina Zietz

 

elternrat