Naschen für den guten Zweck: Der Weihnachtsbasar 2013

bas-220Am 28. November fand der Weihnachtsbasar am Gymnasium Bondenwald statt. Für den guten Zweck wurden hier, wie in jedem Jahr, insbesondere von den Klassenstufen 5 bis 7 Basteleien und Leckereien angeboten sowie die Gäste mit musikalischen Darbietungen erfreut.

Auch die Schüler vom Sozialen Projekt haben sich an diesem Tag wieder besonders engagiert und beispielsweise eigens für diesen Anlass gestaltete Süßigkeitentüten verkauft.

Das Engagement hat sich ausgezahlt: Unglaubliche 4650 Euro kamen aus allen Klassen und Aktionen zusammen und wurden zwei Projekten gespendet: 2500 Euro gingen an den Kindergarten und die Krankenstation des Schulprojekts „Kinder in Okhaldhunga“ in Nepal und 2150 Euro erhielt das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg.

Die Freude über diese hohen Beträge war allen Beteiligten bei der Scheckübergabe im Februar deutlich anzusehen: „Mit so viel Geld hätten wir gar nicht gerechnet! Ich bin sprachlos und freue mich sehr!“, sagte Frau Schüddekopf vom Kinderhospiz Sternenbrücke gerührt. Auch Frau Köhler-Pampel, die seit Jahren das Projekt „Kinder in Okhaldhunga“ begeistert unterstützt, war sehr stolz, gemeinsam mit den Schülern vom Sozialen Projekt die Schecks überreichen zu dürfen.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement und freuen uns jetzt schon auf den Weihnachtsbasar 2014!

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.