archiv-2010-11

Flag-Football

IMG_4251Nachdem die Flag-Football-AG aus dem letzten Schuljahr nicht fortgesetzt werden konnte, da es keinen Trainer bei den Flag Huskies gab, der verlässlich jede Woche zur gleichen Zeit eine AG anbieten konnte, hat man sich darauf verständigt, punktuell Aktionen mit dem Thema Flag-Football durchzuführen.

So geschehen im September auf unserem Sportplatz: Dreimal durften die Klassen 6c, 6d und 9b in ihrem normalen Sportunterricht die Grundlagen des Sports lernen. Die 9b war dabei etwas bevorteilt, weil sie jeweils 90 Minuten Sportunterricht hat, die 6. Klassen hatten jeweils nur 60 Minuten. Vor jeder Einheit wurde sich eingelaufen und gedehnt, dann ging es richtig los – zuerst immer mit den sogenannten Tackle-Drills, dabei muss der Defender versuchen, dem Ballträger eine der beiden Flaggen zu ziehen, die er auf der Hüfte an einem Gürtel trägt. Die Schüler konnten schnell feststellen, dass das wesentlich leichter aussieht als es ist.

 

  • IMG_4251
  • IMG_4254
  • IMG_4256
  • IMG_4270
  • IMG_4271
  • IMG_4274
  • IMG_4280
  • IMG_4281
  • IMG_4286
  • IMG_4291
  • IMG_4292

Dann ging es in das jeweilige Tagesprogramm: In der ersten Einheit war die Offense dran, die Schüler haben gelernt, wie man verschiedene Routen läuft und den Ball fängt. In der zweiten Einheit ging es um die Defense, da mussten die Schüler versuchen zu verhindern, dass der Offense-Spieler den Ball fängt – und das nur mit erlaubten Mitteln.  In der dritten Einheit wurde dann schließlich beides zusammengeführt und die Schüler konnten schon ein kleines Spiel bestreiten.

 

Auch in der Fachtagewoche waren die Trainer auf dem Platz und zeigten der 5a in einer dreistündigen Einheit diese Sportart. Wie schon die höheren Klassen hatten auch die Schüler der 5a großen Spaß an dieser Sportart. Es war sicher nicht das letzte Mal, dass die Trainer an der Schule waren – interessierte Klassen bzw. Lehrer können den Kontakt gerne über Herrn Büchel oder Frau Kneba herstellen.

Tamara Scheidweiler, Teammanagerin der Huskies

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.