s schulleben

Am Samstag den 17. Februar 2024 haben wir als BigBondBand unser Preisgeld („Beste Schulbigband Hamburgs“) von JugendJazzt in einen tollen Workshop investiert.

Wir, Pauline R., Leo S. und Sam G., haben dieses Jahr in Begleitung von Herrn Hußmann an der 14. Hamburger Schul-Einzelmeisterschaft in der Kategorie Bouldern teilgenommen.

Am 26. Februar war es wieder soweit: - der Berufs-Basar öffnete zum 2. Mal seine Tore!

Jubel in der 9e: Zwei Gruppen erzielten mit ihren Postern den Gesamtsieg beim Jugendwettbewerb KlimaVision 2023.

Am Mittwoch, den 21. Februar 2024, begaben wir uns auf eine faszinierende Exkursion mit dem renommierten Anbieter Hafenkompass, um den Hamburger Hafen aus geografischen und wirtschaftlichen Perspektiven zu erkunden und das Thema "System Hafen - 50 Jahre Container in Hamburg" zu vertiefen.

Am Sonntagmorgen ging es für die SpanischschülerInnen des zehnten Jahrgangs und S2 auf nach Spanien.

Am diesjährigen Valentinstag lag besonders viel Liebe in der Luft, denn Frau Brandsdörfer hatte mit der Ag „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“ eine ganz besondere Aktion geplant, bei der nicht nur die Liebe, sondern vor allem die Freundschaft im Mittelpunkt stand.

Am 20.12.2023 hatten wir, die Klassen 8b und 8e, die Möglichkeit, das Museum BallinStadt in Deutschland zu besuchen.

Wieder einmal können unsere Sprachenlernenden stolz auf sich sein: im Rahmen des Spanischunterrichts haben zwanzig Schülerinnen und Schüler das DELE Diplom für fortgeschrittene Lerner mit Bravour bestanden.

Meine Damen und Herren,

dies waren die ersten Worte in unserer Inszenierung von Büchners fragmentarischem Werk Woyzeck und mit denselben Worten begrüße ich Sie zu diesem Blick hinter den Vorhang unserer Inszenierung.