s schulleben

Beim Start mit Menschen

Was für eine besondere Zeit… zunächst das lange Bangen, ob wir das Ehemaligenfest in diesem Jahr wieder durchführen können, dann die Einhaltung der aktuellen Corona-Maßnahmen mit einem umfassenden Hygienekonzept. Aber mittlerweile scheinen wir uns alle an das Einloggen per Luca-App, das Vorzeigen z.B. des Impfnachweises und die Anwendung der AHA-Regeln gewohnt zu haben, so dass unser Fest am Freitag um 18.00 wieder pünktlich losging und die notwendige Eingangskontrolle problemlos lief.
 
Drinnen auf dem Schulhof konnte dann bei bestem Sommerwetter und ca. 22 Grad unbeschwert gefeiert werden. Knapp 200 Ehemalige kamen am nun schon traditionellen zweiten Freitag nach den Hamburger Sommerferien zum Bondenwald. Neben Musik, kühlen Getränken und Würstchen gab es erstmals auch sehr leckere Burger mit veganem Beyond-Beef, die unser Mitglied Dennis Missfeld gespendet hatte! Nochmals herzlichen Dank dafür!

Neben den regelmäßig gut vertretenen Abijahrgängen aus den 80er Jahren stand dieses Mal der ebenfalls zahlreich vertretene Jahrgang 1971 im Mittelpunkt, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Abiturjubiläum feiern konnten, was mit einem bunten Luftballon an ihrem Tisch angezeigt wurde! Und auch viele junge Ehemalige aus den letzten Jahren nutzen die Chance, sich auf dem Schulgelände wiederzusehen.

Organisatorisch wurde der Vorstand um den engagierten Vorsitzenden Raphael Vaino erneut durch das aktuelle S3 unterstützt, das mit viel Tatkraft beim Auf- und Abbau sowie bei der Essens- und Getränkeausgabe managte und nächstes Jahr bereits auf der anderen Seite mit dabei sein wird. Hier geht auch ein Dank an unsere Ehemalige Susan Zöbisch-Mayer, die sich hier mit den S3lern sehr engagierte. Und auch die Schüler der Schultechnik sorgten mit toller Beleuchtung und passender Hintergrundmusik für ein wunderbares Umfeld der Feier.

Erstmalig konnte die Schulleiterin Frau Güldenpfennig auch einige Führungen durch den Ende 2020 fertig gestellten Neubau für die Mittel- und Oberstufe anbieten - es ist ein tolles, modernes Gebäude geworden.
 
Zudem freuen wir uns sehr, an diesem schönen Abend zahlreiche neue Mitglieder aus den Reihen der Ehemaligen für unseren Verein gewonnen zu haben.

Nach so einem gelungenen Abend bleibt eigentlich nur noch der Ausblick auf das 6. Ehemaligenfest, welches nächstes Jahr am Freitag, den 26.8.22 ab 18.00 stattfindet - auf ein Wiedersehen dort!
 
Herwyn Ehlers