s schulleben

risingstars 2018 006

Am 19. Januar versammelten sich Schülerinnen und Schüler des Musikprofils S1 (Fr. Allwardt) und aus dem A-Orchester in der Aula, um im Rahmen der Zukunftsmusik Gäste aus Paris zu empfangen.

Die vier Musiker, Nicolas Van Kuijk (Violine), Sylvain Favre-Bulle (Violine), Emmanuel François (Viola) und François Robin (Cello) gaben einige Kostproben aus dem Programm des Rising-Stars-Konzertes. Sie spannten virtuos einen Bogen von Claude Debussy über Franz Schubert bis Édith Canat de Chizy und weckten damit die Neugier auf den Abend in der Elphi.

Lebendig erzählten die Künstler von ihrem Werdegang, offen beantworteten sie Fragen zu ihrem Alltag als Profis und zeigten sich beeindruckt vom regen Interesse unserer Schüler. Die Begegnung mit Quatuor Van Kuijk verging wie im Flug. In den Schülerinnen und Schülern werden die Rising Stars mit ihrem Esprit und einem fulminanten Konzertabend sicherlich noch eine Weile nachklingen.