s schulleben

elphi 2017 007Am Donnerstag, 30.11. war die 6e zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Nirenberg und Frau Allwardt auf Klangsafari in der Elbphilharmonie.

Die Schülerinnen und Schüler durften in einem musikalischen Workshop verschiedene Räumlichkeiten im Konzerthaus erkunden, Aufnahmen machen und schließlich eigene Videoclips erstellen - eine bleibende Erinnerung für alle!

Luz und Lina berichten: „Wir wurden nett begrüßt. Anschließend wurde uns die App erklärt, mit der wir arbeiten sollten. Es ging darum, verschiedene Klänge aufzunehmen. Als erstes durften wir in zwei Räume und einen Flur. Dann ging es weiter zum Kleinen Saal der Elphi, wo wir uns in zwei Gruppen aufteilten. Die eine suchte im Saal Geräusche, die andere im Flur. Nach ca. 10 Minuten wurde gewechselt.

Danach haben wir die oberen Stockwerke und auch den Großen Saal erkundet. Dort haben wir die Akustik getestet (singen, klatschen). Bald darauf hatten wir Pause. Nach der Pause  sollten wir unsere Aufnahmen bearbeiten und ein Video daraus machen. Zum Schluss haben wir die zwölf Videos angeguckt. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, die Elphie auf diese Art kennenzulernen. Es war ein tolles Erlebnis, wovon wir auch etwas behalten werden. Unsere Videos sind echt gut geworden, was wir den Leuten dort zu verdanken haben. Alles ist gut gelaufen und alle hatten Spaß.“