Sport

Norddeutscher Meister im Ultimate Frisbee


Die zusammengewürfelte Schulmannschaft des Gymnasiums Bondenwald hatte am Freitag den 20.03.2015, unter der Leitung des Sportlehrers Nils Thomsen, die Möglichkeit an einem Ultimate Frisbee Turnier am Christianeum teilzunehmen.
Unter zusammengewürfelt versteht man in diesem Fall eine Mannschaft, die einerseits aus einigen Schülerinnen/n des Frisbee-Sportkurses und andererseits aus Schülern des Basketball-Sportkurses des Gymnasiums Bondenwald zusammengestellt wurde.
Das Turnier am Christianeum war wie folgt aufgebaut:
ultfrismanEs gab zwei Kategorien, die Anfänger und die Fortgeschrittenen, beide Kategorien à 6 Mannschaften. Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus insgesamt 4 norddeutschen Bundesländern, demnach ging es um den Titel der norddeutschen Meisterschaft im Ultimate Frisbee.
Jedes Team musste in der Gruppenphase gegen jedes andere Team spielen um in der Zweiten Runde um den 1., 3., und 5. Platz zu spielen.
Der Schulmannschaft des Gymnasiums Bondenwald standen Gegner wie die Mannschaft des Emilie-Wüstenfeld-Gymnasiums oder die des Gymnasiums Marienthal gegenüber. Die ersten Spiele konnte das Team vom Bondenwald mit einigen Punkten Vorsprung für sich entscheiden. Nach dem dritten und vierten Spiel, wurde immer deutlicher, dass das Team Gymbo den anderen Teams überlegen war.
Somit entscheiden sie alle 5 Gruppenphasenspiele deutlich für sich und standen im Finale um den ersten Platz und somit auch im Spiel um die norddeutsche Meisterschaft dem bereits in der Vorrunde geschlagenen Team des Emilie-Wüstenfeld-Gymnasiums, kurz EWG, gegenüber.  
Auch wenn das Team GymBo diesen Gegner schon geschlagen hatte, konnte es immer noch sein, dass man im Finale die Nerven verliert und das entscheidende Spiel verliert.
Schnell machte bereits zuvor dominierende Team klar, dass dies nicht der Fall war und legte eine 2:0 Führung vor. Im Laufe des Spiels bauten sie diese Führung weiter aus und den Gegnern gelang es lediglich 2 Mal einen Punkt zu erzielen.  
ultfrismedNach dem abermals souveränen Sieg gegen das Team EWG wurden die Bondenwald Schüler abschließend mit einer Urkunde, Medaillen und dem Titel des Norddeutschen Meisters geehrt.
Beim Ultimate Frisbee geht es nicht primär um den Sieg, sondern um den „Spirit of the Game“, was aus durch die Abwesenheit von Schiedsrichtern deutlich wird. Auch wenn das Team GymBo das Turnier gewonnen hat ging es zuallererst um den „Spirit“.

Theo Brandt

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.