illu-profil

Förderkonzept

Das Förderkonzept der vergangenen Jahre ist seit dem Schuljahr 2013/14 durch die Einrichtung einer zentralen Schiene am Donnerstagnachmittag zu einem Konzept mit integrativen und additiven Bestandteilen umgewandelt worden, um unsere Schüler gezielter, individueller und intensiver fördern zu können.

Hierbei umfasst die Förderung zwei große Bereiche: die Förderung von Schülern mit Teilleistungsschwächen und diejenige von Schülern mit besonderen Begabungen.

Die Förderung von Schülern mit Teilleistungsschwächen

coach-logoDas Angebot für die Förderung von Schülern mit Teilleistungsschwächen besteht aus diversen Fach-Förderkursen, der Hausaufgabenhilfe, der Lese- und Sprachförderung sowie der Allgemeinen Lernförderung. Innerhalb der Kurse haben die Schülerinnen und Schüler sowohl die Zeit als auch die fachliche Beratung, schulische Inhalte aufzuarbeiten und fit für den Unterricht zu werden. Seit dem Herbst 2013 werden die Förderlehrer zunehmend von Schüler-Lerncoaches unterstützt, die es ermöglichen, kleine Schülergruppen einzurichten, und die damit zu einer deutlich individuelleren Förderung beitragen.

Ein sehr wichtiges Instrument innerhalb der genannten Förderkurse stellen die Förderpläne dar, die es ebenfalls seit dem Schuljahr 2013 / 14 am Gymnasium Bondenwald gibt. Diese dienen der Kommunikation zwischen den unterrichtenden Fachlehrern und den Förderlehrern bzw. Schüler-Lerncoaches und ermöglichen einen leichten Austausch über die zu behandelnden Themen, Inhalte und Schwerpunkte der Förderung.

Die Schüler-Lerncoaches

coachesDie Schüler-Lerncoaches sind leistungsstarke Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 9 bis S3, die in einer mehrtägigen Ausbildung auf ihre Tätigkeit vorbereitet wurden und sich hierin beispielsweise mit Lerntypen oder auch didaktischen Methoden beschäftigt haben. Die Ausbildung der Schüler-Lerncoaches erfolgt in der Regel einmal im Jahr und setzt ein erfolgreich durchlaufenes Bewerbungs- und Auswahlverfahren um die begehrten Plätze voraus. Mittlerweile gibt es 25 Schüler-Lerncoaches am Gymnasium Bondenwald, die mit großem Engagement anderen Schülerinnen und Schülern helfen und am Ende ihrer Tätigkeit das Zertifikat Lerncoaching erhalten.

Die Förderung von Schülern mit besonderen Begabungen

legoAuch im Bereich der Förderung von Schülern mit besonderen Begabungen bestehen am Gymnasium Bondenwald mehrere Angebote. Auf diese Weise soll eine intensive und gezielte Förderung von individuellen Begabungen ermöglicht werden, damit die Schülerinnen und Schüler ihren optimalen Lernweg von Klasse 5 bis zum Abitur finden.

Die Angebote für die Förderung von Schülern mit besonderen Begabungen fokussieren alternative, fachspezifische und oftmals auch fächerübergreifende Lern- und Arbeitsformen und finden sich in folgenden vier Aufgabengebieten:

  • sprachliches Aufgabengebiet
  • naturwissenschaftliches Aufgabengebiet
  • gesellschaftswissenschaftliches Aufgabengebiet
  • mathematisches Aufgabengebiet

Einen Lernanreiz bildet hierbei oftmals die Teilnahme an einem der vielen Wettbewerbe, an denen viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule gerne teilnehmen.

Sämtliche von einem Schüler wahrgenommene Fördermaßnahmen werden auf dem individuellen Entwicklungsbogen dokumentiert.

Neben den additiven Maßnahmen in den o.g. Aufgabengebieten stehen den Schülern weitere Förderangebote zur Verfügung:

  • das Drehtürmodell (auf Empfehlung der Fachlehrkräfte können begabte Schüler am Fachunterricht in einer höheren Klassenstufe teilnehmen)
  • die Teilnahme an Juniorakademien und Schüleruniversitäten
  • die Teilnahme an „Lernen durch Lehren“
  • AG Kreatives Schreiben
  • Lego League / Robotix
  • Teilnahme an diversen Wettbewerben (z.B. Märchenwettbewerb Klasse 6, Vorlesewettbewerb Klasse 6, Jugend debattiert, Deutscholympiade, PGW-Wettbewerb, Matheolympiade etc.)
  • die Ausbildung zum Lerncoach

foerder1Zudem begleiten und unterstützen wir Schüler, sich auch innerhalb der Regelunterrichtszeit Expertenwissen zu einem selbstgewählten Themenbereich anzueignen und ermöglichen ihnen ihre Produkte im schulischen Kontext, beispielsweise auch anderen Klassen, vorzustellen.

Für das kommende Jahr ist die Ausbildung von Schülerpaten vorgesehen.

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.