Exkursion ans Heinrich-Pette-Institut

pette-220Am 15. Januar 2014 hat der GuT- Profilkurs S1 einen Projekttag am HPI (Leibnitz-Institut für Experimentelle Virologie) und seinem Kooperationspartner Forschungsinstitut Kinderkrebszentrum Hamburg durchgeführt.

Das Programm umfasste neben  Vorträgen über die Geschichte des HPI und  der Elektronenmikroskopie besonders die Themen  Virale Onkogene, Tumorsuppressoren und Leukämien. In Kleingruppen durchliefen die Schülerinnen und Schüler die Arbeitsräume des Kinderkrebszentrums, der Forschungsgruppe Retrovirale Pathogenese und die Abteilung Virus Immunologie.  An praktischen Beispielen wurden  u.a. ein ELISA-Test  pipettiert  und  die Merkmale einer Leukämie anhand von Blutausstrichen analysiert und Geräte zur Zellanalyse erläutert. Auf diese Weise konnten die Unterrichtsinhalte vertieft und ein Eindruck über das wissenschaftliche Arbeiten am HPI gewonnen werden.
pette-2

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.