Auslandsmesse 2013

messe-220Am 19. September fand am Gymnasium Bondenwald die alljährliche Auslandsmesse statt: Das ist eine Ausstellung, bei der man sich über Austausche oder Work and Travel-Programme informieren kann und mit Schülern sprechen kann, die so etwas mal gemacht haben. 

Als ich dort war, waren viele Bilder zu sehen aus vielen verschiedenen Ländern, wie beispielsweise Australien, Neuseeland, USA, Norwegen, Lateinamerika.  Besonders interessant fand ich den Bericht einer Schülerin, die in Australien und Neuseeland gewesen ist. Sie erzählte mir Folgendes: „In Neuseeland und Australien gibt es sehr viele Möglichkeiten, in Academies, Internaten oder auch in normalen Schulen Erfahrungen zu sammeln. Und auch Work and Travel ist dort gut möglich, allerdings erst nach der Schule.“ Man merkte ihr die Begeisterung richtig an, mit der sie an ihren Austausch zurückdachte. 

Mir hat die Ausstellung sehr gut gefallen, weil man Möglichkeiten gesehen hat, wo man hinreisen könnte und welche verschiedenen Angebote es gibt.

Ich kann mir vorstellen, in ein paar Jahren an einem der Programme teilzunehmen. 

 

Thea Seitz, 6c

 

  • amesse2013-001
  • amesse2013-002
  • amesse2013-003
  • amesse2013-004
  • amesse2013-005
  • amesse2013-006
  • amesse2013-007
  • amesse2013-008

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.