archiv-2011-12

Studienreise des Sprachenprofils nach Südfrankreich

caenreise-210Wir waren zuerst knapp 2 Tage in Nizza, an der Côte d’Azur und haben die Sonne und das Meer genossen. Einen Tag haben wir in Antibes, einer kleinen Stadt in der Nähe, verbracht und haben das Picasso Museum dort besucht.



Dann folgten 6 Tage in unseren Gastfamilien in Digne-les-Bains, einem kleinen Städtchen in der Provence. Wir hatten jeden Tag volles Programm und haben wirklich viel gesehen. Zum Beispiel haben wir die Fabrik von L’Occitane besucht und waren in einem Mönchskloster, was einstimmig als bester Ausflug galt.


caenreise

Außerdem haben wir viel von der beeindruckenden Landschaft gesehen und die französischen Kultur näher kennengelernt. Durch den Aufenthalt in den Familien haben wir viel französisch gesprochen und viele neue Erfahrungen gemacht. Insgesamt hatten wir eine schöne Zeit in Südfrankreich.


>> Artikel über den Besuch im "Dauphiné Libéré" vom 19.9.2011

artikel-st

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.