archiv-2010-11

Sportfest

teaser-sportfestSportfest und UNICEF-Spendenlauf 2011

am Montag, den 27. Juni 2011 war es wieder soweit

und das große GymBo Sportfest fand auf und um den Sportplatz statt.

Die Schülerinnen und Schüler nehmen vor Ort an einem Vierkampf (Klasse 5 – 8) und am UNICEF Spendenlauf (Klasse 5 – 9) im Niendorfer Gehege teil. Für das leibliche Wohl sowie Spiel und Spaß wird durch die 9. Klassen sowie Schülerinnen und Schüler des S2 gesorgt, die Schulleitung grillt.

  • sportfest000
  • sportfest001
  • sportfest002
  • sportfest003
  • sportfest004
  • sportfest005
  • sportfest006
  • sportfest007
  • sportfest008
  • sportfest009
  • sportfest010
  • sportfest011
  • sportfest012
  • sportfest013
  • sportfest014
  • sportfest015
  • sportfest016
  • sportfest017
  • sportfest018
  • sportfest019
  • sportfest020
  • sportfest021
  • sportfest022
  • sportfest023
  • sportfest024
  • sportfest025
  • sportfest026
  • sportfest027
  • sportfest028
  • sportfest029
  • sportfest030
  • sportfest031
  • sportfest032
  • sportfest033
  • sportfest034
  • sportfest035
  • sportfest036
  • sportfest037
  • sportfest038
  • sportfest039
  • sportfest040
  • sportfest041
  • sportfest042
  • sportfest043
  • sportfest044
  • sportfest045
  • sportfest046
  • sportfest047
  • sportfest048
  • sportfest049
  • sportfest050
  • sportfest051
  • sportfest052
  • sportfest053
Fotos: Marvin Kulick

Die 10. Klassen unterstützen die Organisation des Sportfests und des Spendenlaufs. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, zum Sportplatz und an die Laufstrecke im Niendorfer Gehege zu kommen, um ihre Kinder „anzufeuern“ und die Angebote an den Ständen zu genießen! Als Abschluss veranstaltet das Schülersprecherteam Extraportion ein „Schüler-Lehrer-Eltern Fußballspiel“. Fußballinteressierte Eltern melden sich bitte per Email bis zum 20. Juni 2011 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Das Gymnasium Bondenwald beteiligt sich an der Aktion „Wir laufen für UNICEF“ zugunsten der UNICEF-Kampagne „Schulen für Afrika“. Ziel der UNICEF-Kampagne „Schulen für Afrika“ ist es, Kindern in elf afrikanischen Ländern eine gute Grundbildung zu ermöglichen – und damit die Chance auf ein besseres Leben. UNICEF unterstützt den Bau zusätzlicher Klassenzimmer, stellt Schulmaterial bereit und schult die Lehrer. Dadurch hat sich die Unterrichtsqualität für mittlerweile 5 Millionen Kinder verbessert. Im Vorfeld der Veranstaltung wird das UNICEF-Schulteam die Schülerinnen und Schüler über die Kampagne informieren.

Die Veranstaltung wird von der Gruppe „Soziales Projekt“ am Gymnasium Bondenwald organisiert und im Rahmen des Sportfests stattfinden. Die Schüler gehen zusammen mit ihren Klassenlehrern zur ca. 1 km langen Laufstrecke im Niendorfer Gehege und laufen dort 3 bis 15 Runden. Die Teilnahme ist für alle Schüler der 5. - 9. Klassen verpflichtend.

Sie bekommen zusammen mit diesem Brief eine Laufkarte, auf deren Rückseite die Sponsoren den Betrag eintragen können, den sie pro Runde (jeweils ca. 1 km) spenden wollen. Sponsoren können Familienmitglieder, Freunde oder auch Unternehmen sein. Hierfür erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Ihre Unterschrift auf der Vorderseite ist ebenfalls notwendig, damit die Schüler am Lauf teilnehmen können. Die Laufkarte muss spätestens bis Montag, den 20. Juni 2011 beim Klassenlehrer abgegeben werden, unabhängig davon, ob sich Sponsoren beteiligen oder nicht.

 

 

Wir freuen uns auf ein schönes Sport-Erlebnis und bedanken uns bereits im Vorfeld für Ihre Unterstützung des UNICEF-Bildungsprojekts!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sportfachschaft Gymnasium Bondenwald

Carolin Brandt, Lea Kahlbrandt (S2) und das Team Soziales Projekt

Schülersprecherteam Extraportion

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.