home head 2

Jp-Logo-220Philipp Löhler (S2) schaffte es mit seiner Präsentation zum Thema „Warum beträgt die Netzfrequenz in Europa 50 Hz?“ unter die 45 besten Präsentationen im bundesweiten Schülerwettbewerb Jugend präsentiert. Er hat sich gleichzeitig auch für das Bundesfinale qualifiziert, das am 13. und 14. September 2014 in Hamburg stattfindet.

Die Schülerinnen und Schüler waren aufgefordert, einen maximal 5‐Minütigen Videoclip einer Präsentation einzureichen, die eine naturwissenschaftlich‐mathematische Frage nicht nur schlüssig, sondern auch für die eigenen Mitschüler spannend beantwortet. Dabei geht es weniger darum, eine Power‐Point‐Präsentation zu beherrschen, sondern viel mehr, selbstbewusst aufzutreten und mit Kreativität und rhetorischer Sicherheit das gewählte Thema anschaulich zu präsentieren.