Ein Tag beim Fraunhofer Institut

fraunhofer-400Am Freitag, den 13.11.15 war der EVAT Kurs der 8. Klasse beim Screening Port des Fraunhofer Institutes. Dort haben wir einen Einblick in die Arbeit von Molekularbiologen bekommen.

Als erstes haben wir eine Einführung in die Sicherheitsvorschriften erhalten. In dem Labor mussten wir zum Beispiel immer mit Schutzkitteln, Handschuhen und Schutzbrillen arbeiten. Wir durften, wie in jedem anderen Labor auch, weder Essen noch Trinken.

Wir haben in einem Labor der „School of life science“  mit der Sicherheitsstufe eins selbst drei umfangreiche Experimente durchgeführt. So konnten wir die Arbeitsgeräte von Molekularbiologen näher kennenlernen und üben mit ihnen zu arbeiten. Außerdem lernten wir viel über Fluoreszenz. Nach den Experimenten haben wir noch eine Führung durch das Labor erhalten, in dem mit Krankheitserregern gearbeitet wird. Während der Führung wurden uns alle Geräte des Instituts vorgestellt.

Jonna Kurz (EVAT 8)


  • fraunhofer-2015-0001
  • fraunhofer-2015-0002
  • fraunhofer-2015-0003
  • fraunhofer-2015-0004
  • fraunhofer-2015-0005
  • fraunhofer-2015-0006

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.