Elternrat 2016/2017

Elternrat_2015

elternrat

 

 

 

Elternrat 2016/2017 v.l.n.r. - Doris Sielmann, Anton Marks, Ahmadjan Amini, Christiane Görtzen, Christine Härtel, Ute Bals, Frauke von der Thüsen, Martina Zietz, Ilse Maracke, Christiane Hacker, Gabriele Hafer, Marten Pauls, Ivonne Riebel, Susanne Weißermel, Leif Bothmannn (Angelika Schwartz-Kämmle - abwesend)

Unser Elternrat tagt schulöffentlich. Es sind also alle Eltern der Schule herzlich eingeladen, auf den Sitzungen zuzuhören. In der Regel findet die Sitzung im Neubau im 1. OG statt.

Das Thema „Kommunikation“ ist im vergangenen Schuljahr für den Elternrat besonders wichtig gewesen.
Das Leben eines Miteinanders der Schulgemeinschaft auf Augenhöhe, um den Schülerinnen und Schülern bestmögliche Begleitung zu ermöglichen, ist unser Ziel – auch für das kommende Schuljahr.

Die Lebenswelten in Familie und Schule haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Viele Eltern arbeiten und haben weniger Zeit. Gleichzeitig sind die Kinder länger in der Schule und zu mehr Eigenständigkeit angehalten.
So ist es für Eltern nicht immer leicht, alle Informationen aus der Schule zu erhalten.

Der Elternrat erleichtert und stärkt durch seinen Einsatz die Kommunikation zwischen den Eltern untereinander sowie zwischen Eltern und Schule. Wir arbeiten Hand in Hand mit Eltern, Kollegium und Schulleitung.

In unseren schulöffentlichen Elternratssitzungen freuen wir uns über einen regen Austausch und geben allen Interessierten die Möglichkeit, sich über wichtige und aktuelle Schulbelange zu informieren, mitzudiskutieren sowie sich und ihre Meinung einzubringen. Regelmäßig begrüßen wir Gäste, die zu besonderen Themen bzw. Fragestellungen berichten. Im vergangenen Schuljahr konnten wir Prof. Arne May als externen Referenten
zu einem Vortrag zum Thema „Hirnentwicklung durch Lernen“ bei uns begrüßen.

Die Elternrats-Mitglieder sind gerne Ansprechpartner für Anregungen und Fragen. Wir engagieren uns vielfältig
in unterschiedlichen Gremien. So sind wir z.B. als Stufen-Paten in regelmäßigem Kontakt mit den Abteilungs- leitungen, den Klassenelternvertretungen und den Eltern. In die Planung des Neubaus sind wir aktuell intensiv eingebunden. Für unsere „neuen“ Eltern der fünften Klassen haben wir einen Flyer entworfen, der in die Grundzüge der Elternarbeit am Gymnasium Bondenwald einführt. Als Ergänzung fand Anfang November
ein Workshop für alle Elternvertreter mit Elternrat und Schulleitung statt.

Ein guter Informationsfluss bringt die Menschen im Schulleben einander näher und führt zu einem lebendigen Austausch in einer offenen Atmosphäre!

Dafür engagieren wir uns! Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martina Zietz und Ute Bals

© Gymnasium Bondenwald 2017

b-juprae-100

b-Bildungspreis b-berufsbildung-100 mint logo 1893tek f4d720a80084212

. Joomla 3.0 templates. All rights reserved.